• Start
  • Immobilien
  • +++ Denkmalgeschütztes Brauereigebäude mit Lagerhalle und großem Grundstück +++

+++ Denkmalgeschütztes Brauereigebäude mit Lagerhalle und großem Grundstück +++

Kieselhausenstraße 1
09117 Chemnitz
, Rabenstein
1.300.000 €
Kaufpreis
12
Zi.
358 m²
Wohnfläche
3.070 m²
Grundstück

Keller

Gäste-WC

Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin

Beschreibung im Detail

Denkmalgeschütztes Brauereigebäude mit Lagerhalle und großem Grundstück
sehr gut erhaltenes Kreuzgewölbe im Erdgeschoss
Bierkeller mit Gewölbe
5 WE im Haupthaus
1 WE im Anbau ca.60m²
Lagerhalle mit Potenzial zur Umnutzung in Wohnbebauung mit Sonder-AFA
Grundstück unter Einbeziehung der Behörde mit Neubebauung möglich

Beschreibung der Ausstattung

Das hier im Angebot stehende Gebäudeensemble auf dem Gelände der historischen Rabensteiner Brauerei besteht aus dem sanierten Brauereigebäude mit Bierkeller (Kreuzgewölbe) und einem historischen Anbau von ca.297m² Grundfläche. Beide Gebäudeteile stehen unter Denkmalschutz.

Das Haupthaus wurde 1996 saniert. Dabei entstanden 5 vermietete Wohneinheiten im Obergeschoss.
Wohnung 1 ca.42m², Wohnung 2 ca.82m², Wohnung 3 ca.79m², Wohnung 4 ca.58m², Wohnung 5 ca.35m².
Im Erdgeschoss befindet sich ein opulenter Raum mit Kreuzgewölbe, sowie eine kleine Büroeinheit.
Das EG wurde bisher gewerblich genutzt als Getränkehandel. Der historische Anbau diente als Lagerhalle.
Das Historische Haupthaus erzielt derzeit eine Jahreskaltmiete von :14.624,00€.

Die Zustandsangaben auf der 2 Seite im Exposee beziehen sich auf dieses sanierte Haupthaus.

Ein grober Gedanke zur Umnutzung und Ausbau des Anbaus im hinteren Gebäudeteil zu Wohneigentum wurde bereits mit dem Denkmalamt besprochen. Reizvoll ist dabei die steuerliche Förderung nach § 7i EStG Diverse Akzeptanzen, wie z. B. der Anbau von Balkonen wurden durch den Denkmalschutz im ersten Gespräch nicht ausgeschlossen. Nach Genehmigung durch die zuständigen Ämter könnte die vermietbare Fläche im hinteren Gebäudeteil auf ca. 745m² erweitert werden.
Ein kleiner Anbau an der Halle von ca. 60m² dient ebenfalls als Wohnimmobilie, diese könnte ins Gesamtprojekt einfliesen.

Die gepflasterte Zufahrt und der breite Innenhof offeriert genügend Platz für PKW Stellflächen.
Es bietet sich an, die zusätzliche Erstellung eines Wohn-Neubauprojektes auf dem verbleibenden Grundstück durch die Baubehörde prüfen zu lassen

Beschreibung der Lage

Das Grundstück ist durch seine direkte Lage am Naherholungsgebiet des Rabensteiner Waldes geprägt. Hierdurch ist der Tierpark, das Forsthaus Grüna, der Totenstein, der Stausee sowie das Schloss Rabenstein fußläufig erreichbar. Die Anbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr ist unter anderem durch die Linie 32 gegeben. Die medizinische Versorgung wird durch das naheliegende Rabensteiner Krankenhaus sowie die hier befindlichen Ärztehäuser sichergestellt. Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls in wenigen Minuten in der Trabantpassage und im Rabensteincenter vorhanden.

Ausstattung

Art der Austattung

  • normal

Badezimmer

  • mit Dusche
  • mit Fenster
  • mit Badewanne

Befeuerung

  • Gas

Bodenbelag

  • Fliesen
  • Laminat

Breitband-Geschwindigkeit

10.000

Dachform

  • Satteldach
  • Walmdach

Gesamtetagenzahl

3

Heizungsart

  • Zentralheizung

Personenaufzug

  • nein

Rollladen

  • nein

Swimmingpool

  • nein

Technik

  • Kabel- oder Satelliten-TV

unterkellert

  • ja

Weitere Räume

  • Gäste-WC

Preise

Betriebs- / Nebenkosten

700

Heizkosten

350

Mieteinnahmen p.a. IST

14.624

Mieteinnahmen p.a. SOLL

23.628

Nebenkosten inkl. Heizkosten

  • ja

provisionspflichtig

  • ja

Flächen

Badezimmer

6

Schlafzimmer

5

Separate WC’s

3

Stellplätze

9

Gesamtfläche

ca. 594

Stellplatzart

  • Stellplatz

Umfeld